Ausflüge Hotel

Das Atlantic Congress Hotel Essen – ein Businesshotel für jede Gelegenheit

sponsored* Es gibt immer wieder Hotels, die mich überraschen. Ein Beispiel ist das Atlantic Congress Hotel (Website) in Essen. Schon oft bin ich bei einem Besuch der Messe Essen an ihm vorbei gegangen oder nach der Abfahrt von der A52 in Richtung Essen Zentrum an ihm vorbei gefahren. Nie ist es mir auch nur aufgefallen. So unauffällig und zurückhaltend steht es direkt am nordöstlichen Zipfel vom Grugapark hinter der Grugahalle.

Zimmer im Atlantic Congress HotelEin modernes Hotel für Business-, Outdoor- und Städtetrip

Ein Badezimmer im Atlantic Congress HotelEinmal eingetreten staune ich, wie groß und modern der Eingangsbereich vom Atlantic Congress Hotel ist. Das habe ich nicht erwartet, zumal es von außen absolut unscheinbar ist. Es gibt eine gemütliche Sitzecke, einen direkten Zugang zur Bar und hinter dem Empfangstresen erstreckt sich ein großer Konferenzbereich. Freundlich lächelnd bekomme ich meinen Zimmerschlüssel ausgehändigt. Dass wir erst um 20.30 Uhr einchecken, ist überhaupt kein Problem.

Das Zimmer ist geräumig und bietet einen schönen Blick über die Stadt. Wer zum Arbeiten hier ist, kann diese Aussicht auch von dem kleinen Schreibtisch aus genießen, der direkt am Fenster steht. Es gibt genügend Stauraum und auch das Bett ist groß und gemütlich. Besonders positiv aufgefallen ist mir, dass es eine durchgängige Matratze oder zumindest einer durchgängige Matratzenauflage gibt. Diese sonst übliche Besucherritze habe ich wirklich nicht vermisst.

Wellnessbereich im Atlantic Congress HotelIm Atlantic Congress Hotel gibt es Wellness über den Dächern Essens

Natürlich bin ich auch neugierig auf den Wellnessbereich im oberen Stockwerk. Schließlich gibt es nach einer ausgiebigen Wanderung (in Kürze möchte ich den neuen Baldeneysee-Steig unbedingt angehen), einem Stadtbummel oder einem Messebesuch nichts Schöneres, als in der Sauna zu relaxen. Es gibt eine Finnische Sauna, eine Bio-Sauna und ein Dampfbad, einen Pool kann ich leider nicht entdecken. Die Nutzung des Wellnessbereichs ist im Zimmerpreis enthalten und von 16.00 – 22.00 Uhr oder nach Vereinbarung möglich. Die Räumlichkeiten haben mir sehr gut gefallen und der direkte Zugang zur Dachterrasse mit einem tollen Blick auf die Grüne Hauptstadt Europas ist toll. Schade, dass wir erst so spät eingecheckt haben und Morgen nach dem Frühstück schon wieder nach Hause fahren. Beim nächsten Mal bleibe ich zwei Nächte… und entspanne hier oben ein bisschen. Oder ich besuche die Grupaparktherme nebenan.

Blick über Essen von der Dachterrasse des Atlantic Congress Hotel

Toller Ausblick von der Dachterrasse

Fazit

Ein schönes und modernes Hotel mit Komfort und sehr nettem Personal. Die Zimmer sind freundlich und ansprechend eingerichtet und der Wellness-Bereich lädt zum Entspannen ein. Die Lage direkt an der Messe und am Grugapark ist nicht nur für Business-Gäste optimal. Auch für Privatleute, die auf einem Städtetrip sind oder das Ruhrgebiet als Wanderer erkunden wollen, ist es super geeignet. Jeder Gast wird vom Personal herzlich willkommen geheißen. Und das es vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. als “Green Hotel” zertifiziert ist, rundet den positiven Eindruck noch ab.

* Im Rahmen des Reisebloggertreffens #rbruhr, welches im Atlantic Congress Hotel stattfand, lernte ich das Hotel kennen. Zur ExtraSchicht habe ich dann eine Nacht kostenlos übernachten dürfen. Vielen Dank dafür an Ulrich Schreiber und das ganze Team.

 

Wo man mich noch findet:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.